Schnabulerie

Wiener Charme und französischer Chic,
vereint zu himmlischer Gaumenfreude

Himmlische Gaumenfreude

Der beste Vanillezucker für Vanillekipferl

Schnabulerie-Backstube-Vanillekipferl-suesses-DIY


Bei uns in der Backstube duftet es bereits seit Wochen herrlich nach Stollen, Gewürzen und Weihnachtsbäckerei. Besonders die Vanillekipferl haben es uns angetan! Wie kommt man eigentlich zu einer so großen Menge herrlich aromatischen Vanillezuckers?  Ganz einfach: Mark von zwei Schoten auskratzen und mit einem Kilo Staubzucker vermischen. Zusammen mit den Schoten ein paar Tage stehen lassen, bis der Zucker das Aroma annimmt. Das wichtigste dabei ist eine Burbon-Vanilleschote von guter Qualität. Die Schote können Sie übrigens gleich in Ihre Staubzuckerdose legen und dort lassen - so haben Sie immer köstlichen Vanillezucker mit natürlichem Aroma!

 

 

Kommentare (2)

  1. Schamo
    13. Dezember 2016, 13:01

    Genial und einfach, wird gleich gemacht! Danke für den Tipp....

  2. Schnabulerie
    13. Dezember 2016, 16:04

    Manchmal sind es die einfachen Dinge, die viel ausmachen... :-).



Erlaubte Tags: <b><i><br>

11. 12 2016

Neueste Kommentare

  1. Schamo
    13. Dezember 2016, 13:01

    Genial und einfach, wird gleich gemacht! Danke für den Tipp....

  2. Schnabulerie
    13. Dezember 2016, 16:04

    Manchmal sind es die einfachen Dinge, die viel ausmachen... :-).